Braun - Buckskin - Perlino

Der Braune hat rötliches bis bräunliches Fell, schwarze Beine und meist schwarze Ohrspitzen. Außerdem trägt er eine schwarze Mähne und einen schwarzen Schweif. Die Augen sind hell- bis dunkelbraun, die Hufe dunkel, es sei denn, sie tragen Abzeichen. Braune gibt es in allen möglichen Schattierungen: Schwarzbraune, Dunkelbraune, Rotbraune, Kastanienbraune, Braune und Hellbraune.


Die Fellfarbe eines Bukskin kann von hellgelb über gold bis dunkelbraun jede Schattierung haben. Je nachdem wie hell oder dunkel die Grundfarbe ist. Die Mähne und der Schweif, sowie die Beine sind dunkel.


Der Perlino ist creme- bis elfenbeinfarbend mit etwas dunkleren Beinen. Das Langhaar ist auch etwas dunkler mit einem leichten Gelbstich. Die Haut ist rosa und die Augen sind blau.

Cremello und Perlino sind oft recht schwer voneinander zu unterscheiden.


Gefällt Ihnen unsere Farbzucht?

Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung über folgende Wege: