Fuchs - Palomino - Cremello

Der Fuchs trägt bräunliches, rötliches oder gelbliches Fell und normalerweise gleichfarbiges Langhaar. Den Fuchs gibt es dabei in vielen verschiedenen Schattierungen: Hellfuchs, Kupferfuchs, Rotfuchs, Dunkelfuchs, Kohlfuchs und Fuchs.


Die Farbe eines Palomino kann von hellgelb bis zu einem dunklen Goldton variieren. Die Mähne und der Schweif sind weiß. Die Haut und die Augen sind in der Regel dunkel.


Cremellos sind cremefarbend und haben auch cremefarbendes Langhaar.
Weiße Abzeichen sind auch beim Cremello zu erkennen. Die Hautfarbe ist rosa. Cremellos haben blaue Augen.


Gefällt Ihnen unsere Farbzucht?

Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung über folgende Wege: